Home Expertenrat  Allgemeine bestimmungen Klassische Massage Freier Stil Abstimmung

Vorschriften: Dauer 30 min.

 

Der Teilnehmer zeigt die Beherrschung der beanspruchten Arten und Methoden der Massage sowie deren kompetente kombinierte Anwendung im angegebenen Programm.

 

Präsentation des Programms

 

Bei Offline-Meisterschaften haben Freestyle-Teilnehmer immer präsentiert, was sie dem Programm demonstrieren. Wir haben uns entschlossen, diese Tradition im Online-Wettbewerb fortzusetzen. Es ist notwendig zu verstehen, wie der Teilnehmer die Methoden richtig ausgewählt und angeordnet hat, seine eigene Vision oder Technik zur Durchführung der angegebenen Massage einbringt, um die Aufgaben und Ziele seines Programms zu erreichen.

 

Bei der Präsentation des Programms für bis zu 2 Minuten müssen Name, Aufgaben, Begründung, Liste der verwendeten Methoden und zusätzliche Einflussmethoden kurz angegeben werden.

 

Präsentation und Video können in einer Datei bereitgestellt, bearbeitet, Präsentation und Präsentation bearbeitet oder gleichzeitig in verschiedenen Dateien eingereicht werden.

 

Aussehen, Einhaltung hygienischer, moralischer und ethischer Standards, Design, Massage, Vorschriften, Ergonomie – bis zu 25 Punkte

Kleidung, Asepsis, Ethik

 

Die Anzeigetafel ist jetzt 0-4

 

Ausrüstung, Registrierung

 

Die Anzeigetafel ist jetzt 0-4

 

Tempo, Regulierung, Videoqualität

Die Anzeigetafel ist jetzt 0-4

 

Ergonomie des Massagetherapeuten,

0-9

 

Ergonomie der Massierten

Die Anzeigetafel ist jetzt 0-4

 

Aussehen.

 

Kleidung: Das gesamte Erscheinungsbild sollte ordentlich sein. Das Fehlen langer Nägel. Das Haar ist geschnitten, festgesteckt. Mangel an Schmuck, Uhren und anderen Dingen, die die Massage stören. Die Kleidung sollte bequem sein, um die Massage durchzuführen. Farbe spielt keine Rolle.

 

Aseptisch

 

Handbehandlung vor der Massage: Waschen, spezielle antiseptische Mittel, Servietten. Einhaltung der Hygienevorschriften für Räumlichkeiten, Geräte und Einrichtungen.

 

Ethik

 

Aufmerksame, höfliche, geduldige, taktvolle Haltung. Übermäßige Exposition gegenüber dem Körper ist nicht zulässig.

 

Die Ausrüstung

 

Vor der Aufzeichnung der Massage sollte das Gerät so positioniert werden, dass es so komfortabel und harmonisch wie möglich ist, um einen Raum für Ihre Arbeit zu schaffen.

 

Design

 

Zusätzliche Arbeitsplatzlösungen mit Hygienestandards sind zulässig. Das Vorhandensein von Teppichen, Einwegwäsche, Hüten, Handtüchern. Das Modell abzudecken muss moralisch ethisch sein. Unangemessene Ablenkungen, einschließlich Kameragespräche, während einer Massage werden nicht empfohlen. sofern nicht im Programm angegeben. Denken Sie durch das Innere des Arbeitsbereichs und entfernen Sie unnötige Gegenstände.

 

Tempo

 

Arbeiten Sie in einem Tempo, das den Zielen der Massage entspricht.

 

Ergonomie

 

Die Beurteilung berücksichtigt die Position und Bewegung. Es ist wünschenswert, die Fähigkeit zu demonstrieren, die Ergonomie des Massagetherapeuten bei der Durchführung der Massage zu nutzen. Es ist richtig, Gewicht und Last zu verteilen. Nicht zu “überspielen”. Die Atmung sollte gegeben werden.

 

Bei der Beurteilung der Ergonomie des Modells werden dessen Position und Zweckmäßigkeit berücksichtigt.

 

Bewertet: 0-15 Punkte

 

1.Technik, Einhaltung der angegebenen Massagen

2.Originalität des Programms, erfolgreiche Kombination verschiedener Massagen

3.Effizienz nach dem angegebenen Zweck

4.Kunstfertigkeit, Demonstration

5.Sicherheit.

Originalität: Innovation, neue Ideen, ihre Machbarkeit und Praktikabilität, die in das Programm eingebettet sind, werden bewertet. Einhaltung der angegebenen Massagetechniken, Festlegung von Regeln, Anforderungen, Zielen und Vorgaben. Das Potenzial der Massage, ihre Wirksamkeit, Attraktivität als fertiges Produkt.

 

Effizienz: Kompetente, ganzheitliche, harmonische Wirkung auf alle sensorischen Systeme des Körpers, abhängig von den Zielen und Vorgaben der Massage.

 

Künstlerisch: Bewertung des Arbeitsraums, Erstellung des Programms, Kostüme, Verwendung eines einzigen Stils, Organisch und Integrität der Zusammensetzung des Massageprogramms in ästhetischer Hinsicht, Service werden bewertet. Modellpflege.

 

Sicherheit:

 

Durchführung von Techniken ohne die Möglichkeit, psychophysische Verletzungen zu verursachen. Berücksichtigung möglicher Einzelreaktionen aus dem Modell. Dosierung.

 

Pro Aufführung können maximal 100 Punkte gesammelt werden.